Häufige Fragen zu den Menschen

Die häufigsten Fragen zum Themenbereich Menschen

Es wird ausschliesslich mit fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gearbeitet. Aus Gründen der Qualität ist eine Zusammenarbeit mit Zeitarbeitsfirmen oder ähnlichem nicht vorgesehen.

Für bestimmte Tätigkeiten können auch Helferinnen und Helfer eingesetzt werden. Nicht jede von Ihnen gewünschte Leistung muss von einer examinierten Pflegefachkraft durchgeführt werden. Dies wäre nicht finanzierbar und würde die Qualität im Sinne der Pflegezeit verschlechtern. integritas hält sich streng an die gesetzlichen Vorgaben. Alle Tätigkeiten von examinierten und nicht examinierten MitarbeiterInnen werden unter anderem laufend durch eine so genannte Pflegevisite von der Pflegeleitung kontrolliert.

Fortbildungen werden umfangreich intern und extern angeboten. Mindestens vier Fortbildungen sind für integritas Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtend. Die integritas Fortbildungen stehen nicht nur dem Team zur Verfügung sondern auch interessierten Angehörigen, Freunden oder Mitarbeitern anderer Einrichtungen.

Sie werden von einer kleinen Pflegegruppe mit maximal vier Pflegekräften betreut. Jede dieser Pflegegruppen hat einen „Gruppensprecher“. Dieser ist Hauptvermittler zwischen Ihnen, den Pflegekräften und der Pflegeleiterin. Selbstverständlich können Sie sich an jeden integritas Mitarbeiter wenden. Ihre Nachfragen werden entsprechend weitergeleitet.

Es wird nach einem sogenannten „Bezugspflegesystem“ gearbeitet. Kleine Pflegegruppen mit maximal vier MitarbeiterInnen kümmern sich um sie. Sie vertreten sich auch gegenseitig im Urlaub oder Krankheitsfall. Es ist wichtig, dass Sie nicht jeden Tag jemand anders vor der Türe stehen haben. Pflege bei Ihnen zu Hause bedeutet Vertrauen gewinnen, eine Beziehung aufzubauen. Außerdem lassen sich Absprachen in einer kleinen Gruppe besser abstimmen. Nach einer gewissen Zeit der Einarbeitung wissen alle ganz genau Ihre Vorlieben und Wünsche.

Grundsätzlich ja. Offen gesagt werden muss, dass im Pflegebereich überwiegend weibliche Pflegekräfte arbeiten. Im Erstgespräch, welches vor Beginn jeder Pflege bei Ihnen zu Hause durch die Pflegeleitung stattfindet, werden Sie darauf hin angesprochen.

Auch das ist möglich. Es muss an dieser Stelle aber darauf hingewiesen werden, dass der Wechsel von einer Pflegekraft durch unser Kleingruppensystem schwierig ist. So tun wir alles, damit Sie sich mit Ihren Pflegekräften wohl fühlen. Ein Wechsel in eine andere Pflegegruppe ist jedoch möglich.

Hier sind ausschließlich die Pflegeleitung sowie der integritas Geschäftsleitung Ihre Ansprechpartner. Überall wo Menschen zusammen arbeiten kann es sein, dass die Dinge nicht 100%ig laufen. Nach einer speziellen Checkliste wird jeder Ihrer Wünsche ernstgenommen und geprüft. Daraus folgt in der Regel eine Änderung des Ablaufes. Nur wenn Sie sich bei Unzufriedenheiten an uns wenden, können wir integritas in Ihrem Sinne verbessern. Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.

Sofern der Pflegebedürftige dies wünscht, sind Angehörige oder vom Pflegebedürftigen gewünschte Personen an der Pflege und Betreuung beteiligt. Dies beginnt im Erstgespräch, bei der Planung und Organisation der Pflege sowie bei der ständigen Aktualisierung. Dabei werden die Fähigkeiten und Möglichkeiten bei der Planung der Pflege berücksichtigt und sind so nicht ein unbedingtes Muss.

Über uns

integritas ist Ihr freundlicher und zuverlässiger Pflegedienst für Mettmann und Umgebung. Wir bieten Ihnen ein breites Service-Spektrum rund um unser Kernprodukt, eine ausgezeichnete Pflege direkt bei unseren Kunden vor Ort.

Qualitätsansprüche

Viel wird über die Qualität in der Pflege gesprochen und geschrieben. Das Team von integritas möchte die Qualität aller angebotenen Leistungen auf einen einfachen Nenner bringen: Nur wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch. Und das meinen wir von integritas ernst! Lesen Sie sich HIER unsere Ansprüche an die Pflegequalität durch.

Adresse

integritas - Pflege&Aktivzentrum, Wohngemeinschaft, Service GmbH
Bismarckstraße 36
40822 Mettmann
Tele: (02104) 976980
Fax: (02104) 97698 20
E-Mail: info@integritas.de